Neuigkeiten

  • Bericht
|

16.07.2023

Verbandstag 2023 in Neckarsulm

Gute Stimmung, angeregter Austausch und vielversprechende Aussichten - Ein Resumé zum Verbandstag 2023!

Am 16.07.2023 fand der jährliche Verbandstag in Neckarsulm statt. Schon von Beginn an war die Veranstaltung bestens organisiert! Die Sportfreunde des Neckarsulmer Boxvereins, welche den Verbandstag in diesem Jahr ausrichteten, hatten an Alles gedacht. Das Team sorgte sowohl für beste räumliche und technische Voraussetzungen als auch für die Verpflegung vor Ort.

Pünktlich um 10 Uhr begrüßte der Präsident Klaus Kaibach die anwesenden Vereinsvertreter. Im Anschluss daran gab es auch einige Grußworte des stellvertretenden Bürgermeisters von Neckarsulm, Herr Karl-Heiz Ullrich. Er brachte sowohl seine Freude darüber zum Ausdruck, dass diese wichtige Veranstaltung in Neckarsulm stattfand, sowie auch das damit verbundene Engagement des Neckarsulmer Sportvereins.

Nach der Satzungs-konfromen Genehmigung der Tagesordnung begannen die Vorstandsmitglieder mit ihren Jahresberichten. Als erstes stellte Vahagn Sahakyan, Geschäftsführer der gUG Leistungsport Boxen BW und leitender Landestrainer, vor, was sich im letzten Jahr im Bereich Leistungssport abgespielt hat. Anschließend wurden noch weitere Aussichten und geplante Veränderungen vorgestellt, welche auch durch den langjährigen Landestrainer Achim Böhme nochmals verdeutlicht wurden. Beide konnten anschließend in einen konstruktiven Austausch mit den Vereinsvertretern gehen, wo nochmal Anregungen und Hilfestellungen für neue Konzepte und Ideen vertieft wurden.

Als Nächstes gab Herr Jörg Schlegel von der ARAG Sportversicherung einen detaillierten Überblick über die Leistungen und Versicherungsbereiche unserer Sportversicherung. (An dieser Stelle sei nochmal vermerkt, dass sich alle Vereine im Bedarfsfall und bei Fragen jederzeit an Herrn Schlegel wenden können!)

Evelyn Wagner, Ressortleiterin Finanzen, eröffnete den zweiten Teil der Veranstaltung mit dem jährlichen Finanzbericht. Die anwesenden Kassenprüfer bestätigten daraufhin die erfolgreiche Kassenprüfung, lobten die sorgfältige und umfangreiche Arbeit der Ressortleiterin und schlugen die Entlastung vor. Anschließend stellte Evelyn Wagner den Haushaltsplan für das Geschäftsjahr 2023 vor, welche dann durch den Beschluss der Vereinsvertreter beschlossen wurde.

Darauf folgend erhielt Vizepräsident und Ressortleiter Recht Anton Öhler das Wort. Er stellte die Satzungsänderungen vor, welche im Wesentlichen redaktionelle und aktualisierende Änderungen umfassten. Dabei handelt es sich um die gleichen Änderungen, welche im Vorjahr nicht beschlossen werden konnten und nun mit Beschluss vom diesjährigen Verbandstag dem Amtsgericht zur Änderung vorgelegt werden können. (Wir freuen uns, dass unsere Satzung nun wieder auf dem aktuellsten Stand ist und werden diese umgehend nach Rückmeldung vom Amtsgericht auch auf der Homepage nochmals aktualisieren.)

Im Anschluss an die Ressortberichte folgte dann die einstimmige Entlastung des Vorstands gefolgt von der Ortswahl für den Verbandstag 2024, wobei noch kein Ort festgelegt werden konnte, da mehrere Vorschläge gemacht wurden. (Wir informieren euch sobald es Neuigkeiten gibt!)

Unter dem Tagesordnungspunkt Verschiedenes wurden dann noch einige Informationen und Neuigkeiten ausgetauscht. Beispielsweise berichtete Noemio Carapinha, Ressortleiter Ausbildung, von der anstehenden Digitalisierung im Bereich Trainerausbildung. Hierzu werden ebenfalls weitere Infos auf der Homepage erscheinen.

Alles in Allem war der Verbandstag 2023 eine sehr gelungene Veranstaltung, die deutlich gemacht hat, dass im Verband viele engagierte und motivierte Leute das Boxen in Baden-Württemberg vorantreiben!

Wir bedanken uns nochmal ausdrücklich beim Neckarsulmer Boxverein für die tolle Organisation!
Weiter danken wir allen Vereinen und - Vertretern, die an diesem Tag durch Ihre Anwesenheit einen Beitrag zur weiterhin vielversprechenden Entwicklung des Boxens in BW geleistet haben!

Für weitere Informationen und Rückfragen steht euch der geschäftsführende Vorstand gern jederzeit zur Verfügung.

Sportliche Grüße
Der Vorstand
Boxverband Baden-Württemberg e.V.

Aus dem Verband

Aktuelle Neuigkeiten

Kommende Veranstaltungen

März

01- 03 März

BWJM - Jugend Meisterschaft

voraussichtlich in Müllheim

09 März

Bruchsal

Meldeschluss: 01.02.2024

April

13 April

Rottweil

Meldeschluss: 01.02.2024

16- 20 April

DM U17 m/w Chemnitz

DBV

Chemnitz, Sachsen

Mai

07- 11 Mai

DM U15 m/w

DBV

Lindow, Brandenburg

18 Mai

Ötisheim

Meldeschluss: 01.02.2024

31 Mai

DM U19 m/w

Meldeschluss: 11.12.2023

DBV

tbd

Termine noch nicht festgelegt

Juni

08 Juni

Knielingen

Meldeschluss: 01.02.2024

21- 23 Juni

BW Meisterschaften der U 22 und Elite

Boxclub Singen

Juli

13 Juli

Schwäbisch Gmünd

Meldeschluss: 01.02.2024

September

28 September

Ulm

Meldeschluss: 01.02.2024

Oktober

15- 19 Oktober

DM U22 m/w

DBV

Eisenhüttenstadt, Brandenburg

19 Oktober

Waldshut-Tiengen

Meldeschluss: 01.02.2024

25- 27 Oktober

BW Jugend Turnier C-Klasse

AUSRICHTER GESUCHT!

November

05- 09 November

DM U18 m/w

DBV

Köln

09 November

Mingolsheim

Meldeschluss: 01.02.2024

Dezember

07 Dezember

Neckarsulm

Meldeschluss: 01.02.2024

Verband

Unsere Sponsoren

Verband

Unsere Partner