Neuigkeiten

  • Ausschreibung
|

19.01.2023

Ausschreibungen: Baden - Württembergische Jugend Meisterschaften

Ausschreibung
Baden - Württembergische Jungend Meisterschaften m/w
in den Leistungsklassen A & B in den Altersklassen U13 / U15 / U17 / U19
= Qualifikation DM 2023

Baden - Württembergisches Nachwuchs Turnier m/w

in der Leistungsklasse C in der Altersklassen U13 / U15 / U17 / U19

Die Ausschreibung bezieht sich auf weibliche und männliche Teilnehmer, verzichtet aber auf die Nennung der weiblichen Form.
Veranstalter: BVBW – Boxverband Baden - Württemberg e.V.
Ausrichter: BVBW – Boxverband Baden – Württemberg e.V.

am Olympia Stützpunkt Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 710, 69120 Heidelberg

Termine:
10. März 2023 Anreise & Waage aller Athleten – Auslosung
Vorrundenkämpfe & Viertelfinalkämpfe Heidelberg
11. März 2023 Halbfinalkämpfe Heidelberg
12. März 2023 Finalkämpfe Heidelberg

Wettkampfstätte: Basketball Halle – Olympiastützpunkt Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 710, 69120 Heidelberg

Unterkünfte: -Hallenübernachtung (Schlafsack & Luma) in der Sporthalle am OSP Heidelberg
Kosten 5.- Euro pro Nacht und Person
Anmeldungen zur Übernachtung via E-Mail unter Nutzung der anhängigen Excel Tabelle
augenstein@leistungssport-boxen-bw.de Tel.: +49 6221-476645
-Jugendherberge Heidelberg (300 Meter Luftlinie)
-siehe Google

Wettkampfaufsicht: Supervisor WB § 27 1-5

Wettbewerb: Baden - Württembergische Jugend MEISTERSCHAFT 2023 der Jahrgänge:

  • U19 05. + 06. Jugend A & B 3 x 3 Min. (m/w)
  • U17 07. + 08. Junioren A & B 3 x 2 Min. (m/w)
  • U15 09. + 10. Kadetten A & B 3 x 1,5 Min. (m/w)
  • U13 11. – 09.03.13 Schüler A & B 3 x 1 Min. (m/w)

Einzel Meisterschaften der Altersklasse U13 - U15 – U17 – U19 2023
In den Leistungsklassen A & B
Gewichtsklassen: gem. § 21, Ziffer 1 & 2 der WB, plus für die AK U13 & U15
30kg – 32kg – 34kg – 36kg – 38kg
In der Schülerklassen werden die Grundschläge der
Führhand- und Schlaghand Gerade verstärkt bewertet.

Wettbewerb: Baden-Württembergische Nachwuchs TURNIER 2023 der Jahrgänge:

  • U19 05. + 06. Jugend C 3 x 3 Min. (m/w)
  • U17 07. + 08. Junioren C 3 x 2 Min. (m/w)
  • U15 09. + 10. Kadetten C 3 x 1,5 Min. (m/w)
  • U13 11. – 09.03.13 Schüler C 3 x 1 Min. (m/w)

Einzel Turnier der Altersklasse U13 - U15 – U17 – U19 2023
In den Leistungsklassen C
Gewichtsklassen: gem. § 21, Ziffer 1 & 2 der WB, plus für die AK U13 & U15
30kg – 32kg – 34kg – 36kg – 38kg

In der Schülerklassen werden die Grundschläge der
Führhand- und Schlaghand Gerade verstärkt bewertet.

Austragungs- Der sportliche Ablauf wird nach den Wettkampfbestimmungen (WB) des
Modus: Deutschen Boxsport Verbandes (DBV) durchgeführt.
Die Austragung erfolgt im KO – System mit Ausnahme, wenn in einer
Gewichtsklasse nur drei Athleten teilnehmen.

Dann wird nachfolgendem Modus verfahren:
Der Sieger des ersten Kampfes (1–2) hat sich für das Finale qualifiziert.
Der Verlierer trifft in der zweiten Serie auf den Freilosinhaber (3).
Der Sieger dieses Kampfes trifft im Finale auf den Gewinner des Kampfes Nr. 1.

Teilnahme- Alle Athleten die vor dem 10.03.2013 geboren sind.

Berechtigung: Athleten, mit gültigem Startausweis des BVBW,
deren Startausweis beim offiziellen Wiegen eine:

  • Jahresregistrierungsmarke für das Jahr 2023
  • Gültige ärztliche Jahresuntersuchung
  • Die Bezahlung der Meldegebühr nachweisen können.

Unkosten: Die Kosten, für die Entsendung der Athleten, Trainer/innen zu den
Meisterschaften tragen die Vereine.

Leistungs- Leistungsklasse A ab 6 Siege
Klassen: Leistungsklasse B bis 5 Siege
Leistungsklasse C ab 0 Siege

Die Bezugstrainer haben, ab der B – Klasse, die Möglichkeit
Ihre Boxer in die nächsthöhere Leistungsklasse, auf eigene Verantwortung,
antreten zu lassen.

Kampfzeiten: Gemäß WB § 24 wird der Wettbewerb mit folgenden Rundenzeiten ausgetragen:

  • U19 Jugend A & B 3 x 3 Min. (m/w)
  • U19 Jugend C 3 x 2 Min. (m/w)
  • U17 Junioren A & B 3 x 2 Min. (m/w)
  • U17 Junioren C 3 x 2 Min. (m/w)
  • U15 Kadetten A & B 3 x 1.5 Min. (m/w)
  • U15 Kadeten C 3 x 1.5 Min. (m/w)
  • U13 Schüler A & B 3 x 1 Min. (m/w)
  • U13 Schüler C 3 x 1 Min. (m/w)

Meldungen: Die Meldungen erfolgen ausschließlich über das Internet
www.baseforfight.de

Meldeschluss ist Sonntag, den 05. März 2023 24:00 Uhr
Bei Problemen oder Fragen zur Anmeldung steht Euch
Hr. Addai Okofo
Email: info@baseforfight.de
Mobil: +49 172 – 716 41 75 (bitte nur in dringenden Fällen)

Melde – Die Meldegebühr beträgt pro gemeldeten Athlet € 15.-

Gebühr: Die Meldegebühr nach dem 05. März 2023, beträgt pro gemeldeten Athlet € 25.-

Wiegen: Am 10. März 2023 in Heidelberg, werden alle Teilnehmer gewogen.

Das Wiegen findet von 08:00 bis 11:00 Uhr statt.

Anschließend erfolgt die Auslosung.

Zu spät kommende Athleten werden nicht mehr berücksichtigt.

Auslosung: Die Auslosung (gemäß § 23 WB) erfolgt direkt nach dem Wiegen.
Wenn es der BVBW-Sportausschuss in Bezug auf die Leistungsstärke
der Athleten für zweckmäßig erachtet, können Athleten auseinandergelost
(gesetzt) werden.

Dies gilt auch für Athleten die dem gleichen Verein angehören, so dass diese
erst in der zweiten Serie des Wettbewerbs aufeinander treffen können.
TR / BS: Für die Durchführung von Training & bedingtem Sparring
steht die OSP-Boxsporthalle mit 5 Hochringen zu Eurer Verfügung.

Ablauf: Freitag, den 10. März 2023 Änderungen bleiben Vorbehalten
Waage & Arzt: von 08:00 bis 11:00 Uhr
Auslosung: ab ca. 11:30 Uhr
Beginn: Vorrunde - ¼ Finale ab ca. 14:30 Uhr
Samstag, den 11. März 2023
Waage: 1. & 2. Halbf. von 08:00 Uhr bis 08:30 Uhr
Arzt: 1. Halbfinale von 08:00 Uhr bis 08:30 Uhr
Beginn: 1. Halbfinale 10:00 Uhr
Waage & Arzt: 2. Halbfinale von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Beginn: 2. Halbfinale 17:00 Uhr
Sonntag, den 12. März 2023
Waage & Arzt: Finale von 08:00 Uhr bis 08:30 Uhr
Beginn: Finale 10:00 Uhr

Ein Athlet, der an den oben genannten Termin nicht antritt, scheidet aus dem
Wettbewerb aus und muss mit einer Bestrafung (siehe WB – Strafkatalog) rechnen.

ACHTUNG:
Sämtliche Wiegetermine sind für alle Athleten zugänglich.
z.B. das 2. Halbfinale kann beim der 1. Halbfinale gewogen werden.
Die Ärztlichen Untersuchungen sind lediglich den bei der Veranstaltung
kämpfenden Athleten vorbehalten.

Geräte: Die offiziellen Wettkampfhandschuhe und Kopfschützer
sowie die Punktmaschine werden vom Veranstalter gestellt.
Das Verwenden eigener Kopfschützer mit Prüfmarke ist zugelassen
Das Verwenden eigener Wettkampfhandschuhe ist nicht zugelassen!
Kleidung & -Die Athleten haben gemäß ihrer Eckfarben in einheitlicher Wettkampfkleidung
Haare: am Wettkampf teilzunehmen.
Rote Ecke: Rote Handschuhe Trikot, Hose.
Blaue Ecke: Blaue Handschuhe Trikot, Hose.
-Lang Haare sind unter einem Haarnetzt oder Badekappe zu verbergen.
Wertung: Die Wertung / Urteilsfindung erfolgt durch die Punktmaschine bzw.
manuell über Punktzettel (10-Point-Must-Regel).
Titel: Der Sieger der Meisterschaft erhält / trägt den Titel:
„Baden – Württembergischer Meisterin – AK - Leistungsklasse - Gewicht“.
Der Sieger des Turniers erhält / trägt den Titel:
„Baden – Württembergischer Turniersieger
in - AK - Leistungsklasse - Gewicht“.

Kampfgericht: Das Kampfgericht, zu den aufgeführten Veranstaltungen, wird vom
Kampfrichterobmann des BVBW nominiert.

Proteste: Gegen Entscheidungen des Kampfgerichtes gibt es keine Proteste.
Über andere Proteste entscheidet alleine der Supervisor des LV.
Offizielle
Begleiter: 1 – 2 Athleten 2 Betreuer
3 – 5 Athleten 3 Betreuer
6 – 8 Athleten 4 Betreuer
9 – 10 Athleten 5 Betreuer
über 10 Athleten 6 Betreuer
Hinweis: Die Turniersieger der Baden - Württembergischen „A“ Meisterschaften
qualifizieren sich nicht automatisch für die Deutschen Meisterschaften.
Die Teilnehmer für die Deutschen Meisterschaften werden vom Sportausschuss
des BVBW gemeinsam mit dem Landestrainer des BVBW entsprechend ihrer
gezeigten Leistungen nominiert.
Einzelne Athleten können durch den BVBW-Sportausschuss, z.B. aufgrund von
überregionalen Kaderwettkämpfen, für die Meisterschaft gesetzt oder freigestellt
werden.
Alle Athleten die an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen
möchten müssen Ihren 1. Wohnsitz in Deutschland haben
und diesen über 12 zusammenhängende Monate nachweisen können.
Die Auszeichnung -Bester Verein- wird ausschließlich über den Medaillen Spiegel
der A & B Klasse Kämpfer ermittelt.

Aus dem Verband

Aktuelle Neuigkeiten

Kommende Veranstaltungen

Juni

21- 23 Juni

BWJM

BW Meisterschaften der U 22 und Elite

Boxclub Singen

Juli

13 Juli

BW Cup

Schwäbisch Gmünd

September

15 September ab 10:00 Uhr

Verbandstag 2024

Meldeschluss: 15.09.2024

Ausrichter Boxstaffel Blau Weiss Lahr

Sport und Mehrzweckhalle Im Bürgerpark 1 77933 Lahr

28 September

BW Cup

Ulm

Oktober

05 Oktober

Boxturnier Radolfzell

Meldeschluss: 18.03.2024

BC Radolfzell

Radolfzell

12 Oktober

25 Jahre TSG Öhringen - Int. Boxturnier

Meldeschluss: 01.10.2024

TSG Öhringen

15- 19 Oktober

DM U22 m/w

DBV

Eisenhüttenstadt, Brandenburg

19 Oktober

BW Cup

Waldshut-Tiengen

25- 27 Oktober

BWJM

BW Jugend Turnier C-Klasse

AUSRICHTER GESUCHT!

November

05- 09 November

DM U18 m/w

DBV

Köln

09 November

BW Cup

Mingolsheim

16 November

Bad Wildbad boxt

Meldeschluss: 09.11.2024

Boxring Blau Weiß Pforzhei

Dezember

07 Dezember

BW Cup

Neckarsulm

Verband

Unsere Sponsoren

Verband

Unsere Partner